use keyboard
to navigate

ARCHITEKTURBÜRO MÜLLER + HUBER. ARCHITEKTUR. LEBEN.

HDI

„Der fähige Komponist versteht es, die einzelnen Instrumente seiner hochdekorierten Solisten zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden, die volle Leistungsfähigkeit des Orchesters zu entfalten und so das harmonischste Klangerlebnis zu erreichen.“

Wie ähnlich sich die Musik und die Architektur in diesem Punkt sind, zeigt das Beispiel am HAUS DER INGENIEURE (HDI) in Oberkirch. Unter einem Dach präsentiert sich ein perfekt abgestimmtes Partnernetzwerk, das es versteht, komplexeste Bauvorhaben unter Berücksichtigung vielfältig differenzierter Entwurfskriterien zu realisieren. Kurze Abstimmungswege und optimierte Abläufe  erhöhen die Wirtschaftlichkeit und entlasten den Bauherren zudem in vielerlei Hinsicht.

So ist Effizienz nicht nur vor dem Hintergrund immer knapper werdenden Ressourcen eine Maxime nach der die einzelnen Gewerke im HDI denken und planen. Komplexe Bauvorhaben und die damit verbundene, alltägliche Verknüpfung von Routinen und intelligent organisierten Abläufen ist ein Prozess, den das Haus der Ingenieure höchst flexibel und mit maximalem Abstraktionsgrad gestaltet, ohne dabei das Ziel je aus den Augen zu verlieren.

Gemeinsam stark

files/mh/img/meta/wro200px.png
Aus der Region für die Region in der Wirtschaftsregion Offenburg Ortenau.

WEBSEITE DER WRO BESUCHEN

Der Zukunft Raum geben

Sie sind ein Weltverbesserer mit Idealen, der die Welt nicht nur verändern, sondern sie innerhalb der Möglichkeiten unseres Berufsfelds verbessern möchte? Sie wissen wovon sie reden und ziehen andere mit Ihren Visionen nicht nur in Ihren Bann, sondern machen sie zudem zu Ihren Botschaftern?

MEHR DAZU

IM FOKUS

files/mh/img/projektbox/architekturbuero-mueller-huber-oberkirch-projekt-im-fokus-001.jpgfiles/mh/img/projektbox/architekturbuero-mueller-huber-oberkirch-projekt-im-fokus-001.jpg